Tipps für den makellosen Winter-Look

https://www.dermacolmake-upcover.com/images/blog/12-clanek.jpg

Dermacol - Redakce

Tipps für den makellosen Winter-Look

Im Winter ist das Schminken eine verzwickte Angelegenheit. Die Haut wirkt fahl, müde und gräulich und jegliche Bemühungen um eine Verbesserung werden oft durch die Launen des Wetters verdorben. Frost, Wind oder Schneeregen sind sehr beharrliche Gegner. Daher ist es notwendig, beim täglichen Schminken einfallsreich zu sein.

Die Grundlage der täglichen Make-up-Routine ist die Benutzung einer Make-up Grundierung, die die Haut glättet und verhindert, dass sich das Make-up an problematischen Stellen ansammelt, wie in den Falten um die Lippen oder um die Nase. Außer der Anwendung von Make-up empfehlen wir auch einen Abdeckstift zur Hand zu nehmen, der Ihnen hilft, verschiedenste Unreinheiten der Haut einschließlich Akne und Pigmentflecken abzudecken. Bei der Anwendung unter den Augen können damit nicht nur Augenringe kaschiert, sondern zusätzlich ein klarer und tiefer Ausdruck der Augen erzielt werden.

Für einen makellosen, beständigen und lang anhaltenden Look ist es essenziell, das Make-up durch ein Fixierpuder zu fixieren, das Ihnen zu einem samtweichen Teint verhilft, und gleichzeitig auch das Make-up gegen Abrieb schützt. Ein Trend der letzten Jahre, zu dem aufgrund seiner einzigartigen Eigenschaften auch bekannte Bloggerinnen und Promis gefunden haben, ist das Bananenpuder, das dank seinem gelblichen Farbton hilft, die roten Hauttöne zu überdecken. Invisible fixing powder banana sollte deshalb ganzjährig ein fester Bestandteil Ihrer Kosmetiktasche sein, weil es nicht nur zur Fixierung des Make-ups dient, sondern auch zur Aufhellung und Strahlkraft Ihrer Haut beiträgt. Es kann im Laufe des Tages benutzt werden, um das Make-up auszubessern um genauso entzückend wie am Morgen auszusehen, als Sie in die Arbeit oder zu einem Termin aufgebrochen sind. Dank seiner ultraleichten Textur zieht das Pulver sehr gut ein und hinterlässt auf der Haut weder einen sichtbaren Puderfilm noch ändert es die Farbe des Make-ups. Die Haut glänzt nicht, sie ist samtig und wirkt gesund und frisch.

Und wie sollte das Pulver angewendet werden, um die besten Ergebnisse zu erzielen? Wenn Sie nur das Make-up fixieren wollen, empfehlen wir, das Puder leicht mit einem Puderpinsel auf das ganze Gesicht aufzutragen. Wenn Sie jedoch die T-Zone und den Augenbereich aufhellen möchten, ist es am besten, das Puder beispielsweise mit einem Lidschattenpinsel oder mit einem Schwamm aufzulegen, es danach sich etwas setzen zu lassen und anschließend mit einem Puderpinsel überflüssiges Puder zu beseitigen.

Zu einem frischen Look verhilft Ihnen auch ein Rouge. Auch wenn Sie sich entscheiden, keinen Wimpernstift zu benutzen, können Sie die Augen dadurch hervorheben, dass Sie die Augenbrauen mit einer Bürste durchkämmen und, wenn nötig, mit einem Augenbrauenstift betonen.

Danke

für Ihre wertvollen Informationen.

Ihre Dermacol team