Contouring – wie formt man optisch seine Gesichtszüge?

https://www.dermacolmake-upcover.com/images/blog/143-clanek.jpg

Dermacol - Redakce

Contouring – wie formt man optisch seine Gesichtszüge?

Vollere Lippen, eine schmalere Nase, auffälligere Wangenknochen, ein schlankeres Gesicht, ein durchdringender Blick… Sie müssen keine Schönheits-OPs über sich ergehen lassen, um diese Ergebnisse zu erhalten. Es reicht, die grundlegende Technik des Konturierens kennenzulernen, eine Methode, die auch dank Social Media, vor allem Instagram, schon einige Jahre die Welt der Kosmetik beherrscht. Lernen Sie ein paar Tricks und betonen Sie Ihre Gesichtszüge.

Das Contouring, auch Schattierung genannt, ist im Grunde ein durchdachtes Spiel von Schatten und Licht, heller und dunkler Farbtöne. Mithilfe von Contouring können Sie weniger attraktive Partien des Gesichts kaschieren und gleichzeitig die Gesichtszüge betonen, die Sie hervorheben möchten. Für eine perfekte Schattierung und gleichzeitiges Überdecken kleiner Mängel empfehlen wir Dermacol Make-up Cover. MAKE-UP COVER bieten wir zur Zeit in 19 Farbtönen an, vom hellsten Elfenbein über reine beige- und olivenfarbene Töne bis hin zu warmen, sattbraune Farben mit goldenen oder orangenen Untertönen. Das Spektrum ist breit und Kunden mit verschiedensten Hauttönen werden den passenden Farbton finden.

Die Grundlage ist wie immer eine perfekt gereinigte und hydratisierte Haut. Dank der gereinigten Haut, die von jeglichen Verschmutzungen, überflüssigem Talg und abgestorbenen Hautzellen befreit wurde, wird die aufgetragene Foundation fehlerlos wirken, ohne sichtbare Makel. Dank der hydratisierten Haut wird Ihnen das Auftragen der Foundation leichter fallen – sie wird sich perfekt an Ihre Haut anschmiegen und somit den Effekt einer „zweiten Haut“ hervorrufen.

Für das Erstellen eines natürlichen, alltagstauglichen Contourings werden Sie zwei verschiedene Foundations benötigen – eine hellere und einen dunklere. Unsere Visagistin Silvie Sieger empfiehlt Ihnen, die Farben so zu wählen, dass sie maximal zwei Farbtöne auseinander liegen. Tragen Sie den dunkleren Farbton mit feinen Zügen auf die Vertiefung unter den Wangenknochen, auf den Kieferrand, das Kinn, die Seiten der Nase und entlang des Haaransatzes auf. Achten Sie hier darauf, keine Stelle zwischen Stirn und Haaransatz auszulassen! Arbeiten Sie das Produkt deswegen stets in Richtung der Haare ein. Verwenden Sie für ein perfektes Verstreichen der Konturen den speziellen Contouringpinsel D57.

Tragen Sie die helle Foundation unter den Augen auf und hellen Sie ebenfalls das imaginäre Dreieck zwischen innerem Augenwinkel, Nasenflügel und äußerem Augenwinkel sowie den Nasenrücken, die Mitte der Stirn in Richtung der Lippen, den Bereich knapp über dem Amorbogen der Oberlippe und den Bereich mittig unter der Unterlippe auf.. Tragen Sie für eine optische Schmälerung der Nase die helle Farbe von der Nasenwurzel bis zum Nasenflügel auf und verstreichen Sie diese. Tragen Sie für eine optische Verlängerung und Verschmälerung des Gesichts die helle Farbe entlang des oberen und unteren Augenbrauenrandes, über den Wangenknochen und in die Mitte des Kinns auf.

Für das Konturieren können Sie auch unsere neue Palette MAKE-UP COVER Palette verwenden, die 5 der beliebtesten Farbtöne des MAKE-UP COVER enthält – 208, 212, 213, 215 und 221. Hier können Sie zwischen dem hellsten Elfenbeinton über Beigetöne und rosa angehauchte Farben bis hin zum dunkelsten Sandton mit olivfarbenem Unterton wählen.

Dermacol MAKE-UP COVER bietet Ihnen eine perfekte Deckkraft mit dennoch natürlichem Aussehen. Ihre Haut wird wunderbar ebenmäßig sein, samtig matt wirken und dank der Kombination von hellen und dunklen Farbtönen Ihre schönsten Gesichtszüge hervortreten lassen. So konturieren Sie Ihr Gesicht zur Perfektion.

Danke

für Ihre wertvollen Informationen.

Ihre Dermacol team