Lassen Sie sich vom verspielten Zauber der „Bonbons“ verführen

https://www.dermacolmake-upcover.com/images/blog/80-clanek.jpg

Dermacol - Redakce

Lassen Sie sich vom verspielten Zauber der „Bonbons“ verführen

Alle mögen wir Bonbons. Nun können Sie sie auch in Ihrer Kosmetiktasche genießen. Mit einem Bonbon Lidschatten gelingt es Ihnen, sowohl ein feines Tages-Make-up als auch einen kräftigen Abendlook zu kreieren. Dank der speziellen wet & dry Textur können Sie den ganzen Tag lang aktiv sein.

Ein süßes Vergnügen bieten Ihnen die klassischen Süßwaren und jetzt auch unsere neue Kollektion metallischer Lidschatten BonBon Eye Shadow. Durch ihre einzigartige, im Ofen ausgebackene Textur wird eine ausgezeichnete Haftfähigkeit am Augenlid gewährleistet und ein Abfallen der Farbe verhindert. Die Glitzerpartikel und das Perlmutt schaffen metallischen Glanz, wodurch sie Ihre Augenfarbe hervorheben und Ihren Blick aufleuchten lassen. Dank der Back-Technologie können Sie die Lidschatten auf zwei Arten anwenden – trocken oder feucht.

Die trockene Anwendung, bei der Sie den Lidschatten mit dem Finger oder mit einem Pinsel auftragen, ermöglicht Ihnen ein zartes, dezentes, Make-up für die tägliche Anwendung. Wenn Sie den Lidschatten anfeuchten (ein paar Tropfen genügen), intensivieren Sie die Lidschattenfarbe deutlich und schaffen damit tiefe, satte Farben, die sich auch für ein großes Abend-Make-up eignen. Feucht angewendeter Lidschatten verbessert gleichzeitig die Fixierung.

Wie wendet man die Lidschatten richtig an?

  1. Als Basis des Augen-Make-ups tragen Sie immer die Lidschattengrundierung Eye Shadow Base auf und verstreichen diese sanft über das ganze Augenlid. Diese lang anhaltende Grundierung mit feiner Cremetextur mattiert und glättet die feine Umgebung der Augen, füllt dünne Linien und Falten und bereitet somit die Augenlider für die Anwendung der Lidschatten vor. Die Grundierung intensiviert die Farbe der verwendeten Lidschatten, fixiert sie und verlängert dadurch die Haltbarkeit des Augen-Make-ups, ohne dass die Lidschatten sich unansehnlich in der Lidfalte sammeln.

Dank ihrer Eigenschaften erlangte diese Grundierung eine Bewertung der Assoziation der Visagisten und Stylisten der Tschechischen Republik „Empfohlen durch die Assoziation der Visagisten und Stylisten der Tschechischen Republik“ im Rahmen des alljährlich veranstalteten Wettbewerbs „Produkt des Jahres“. Es handelt sich um einen Wettbewerb für Schminken und Erzeugnisse für die Arbeit professioneller Visagisten. Ein Produkt mit dieser Bewertung erlangte im Test durch 60 professionelle Visagisten eine überdurchschnittliche Wertung dank seiner Funktionsfähigkeit, seiner Beschaffenheit sowie der Einfachheit der Benutzung und seines Designs.

  1. Danach auf das mit Grundierung behandelte Augenlid den Lidschatten auftragen. Egal ob Sie einen dezenten Tageslook oder einen kräftigen Abendlook erzielen möchten, arbeiten Sie immer mindestens mit zwei oder drei Farben des Lidschattens (von der hellsten bis zur dunkelsten Farbe). Wenden Sie zuerst den mitteldunklen Schatten an. Konturieren Sie mithilfe des Lidschattenpinsel Eyeshadow Smudge Brush gründlich die gesamte Lidfalte. Damit grenzen Sie den Raum ab, auf den die Lidschatten aufgetragen werden. Verstreichen Sie unter Nutzung des Lidschattenpinsel den hellsten Lidschatten vom inneren Augenwinkel über 1/3 des Augenlides. Verwenden Sie danach für die Schattierung des äußeren Augenwinkels mit dem dunkelsten Lidschatten den Lidschattenpinsel mit schrägen Borsten. Verstreichen Sie mithilfe der Eyeshadow Blending Brush die Lidschatten über das ganze Augenlid, wodurch Sie gleichzeitig auffällige Lidschattenfarbübergänge beseitigen und die Farbe durch streichende Rundbewegungen nach außen abschwächen, und verblenden. Für einen extra tiefen Blick können Sie den mitteldunklen Lidschatten auch auf das untere Augenlid unter die Wimpernlinie auftragen und sanft verstreichen.
  2. Zum Schluss können Sie auf das obere Augenlid entlang der Wimpernlinie die Augenlinie zeichnen, die Sie beliebig weit nach außen ziehen können. Zeichnen Sie die Linie eng an der Wimpernlinie entlang. Dadurch verdichten sich die Wimpern optisch. Eine präzise Augenlinie gelingt Ihnen mithilfe des Markers Precise Black. Seine schnell trocknende, langanhaltende, wasserfeste Textur gewährleistet Ihnen den ganzen Tag lang eine kräftige schwarze Linie. Das gesamte Augen-Make-up ergänzen Sie mit einer Wimperntusche. Aus unserem breiten Portfolio der Wimperntuschen können Sie eine Wimperntusche für mehr Volumen, eine verlängernde Wimperntusche oder eine Wimperntusche für zauberhaft gecurlte Wimpern wählen.

​​​​​​​

Danke

für Ihre wertvollen Informationen.

Ihre Dermacol team